Diesen Pulli hatte ich für unsere letzte Ausgabe „burda stricken 2015“ entworfen und gestrickt. Stylish, schnell gemacht, und selbst das Zusammennähen war ruckzuck erledigt. Aber leider kam er nie ins Heft, da ich dann doch zu spät dran war.

Für die neue Ausgabe wollte ich zeigen, wie man seinen Lieblingspulli individuell gestalten kann, und wie so aus einem schlichten Teil ein Statement wird.

Mir hat das so viel Spaß gemacht, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte.  Wie viele Varianten euch erwarten, kann ich  nicht verraten, denn ich weiß es im Moment selbst nicht – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Also lasst euch überraschen, und wenn ihr gerne strickt, dann kauft euch die neue „burda stricken“ (sie erscheint am 7.10.2015), mit vielen wirklich ausgefallenen Modellen, die man nicht überall findet.

Heute dachte ich mir noch: „Seltsam, irgendwie lande ich immer wieder beim Stricken und finde es ganz und gar nicht old fashioned!!“ Im Gegenteil: Ich finde es ziemlich modern, da ich damit mobil bin und mein Strickzeug überallhin mitnehmen kann, wie es dem Zeitgeist und meinen Bedürfnissen gerade entspricht.

Denn irgendetwas Kreatives muss man doch machen, oder?

 

IMG_3771

 

Wolle: RICO – Fashion Light Luxury in Wollweiß und die Fransen in RICO – Big Mohair Super Chunky in Orange, Safran, Wollweiß und Iceblue.

 

Bildschirmfoto 2015-08-27 um 10.18.38

 

Die Farben haben mich an eine Installation auf der Maison & Objet erinnert:

 

IMG_2994

IMG_2987

 

Love,

Dagmar

2 Kommentare zu „Stricken: Pulli Pimp-up

    1. Ich wollte euch nur Ideen zum Aufpimpen zeigen. Es hat sicher jeder den ein oder anderen Pulli im Schrank hat, der langweilig geworden ist, und dringend einen neuen Look braucht.Die Wolle ist von Rico FASHION LIGHT LUXURY ( 74% Alpaca 22% Wolle ) strickt sich superschnell und ist unglaublich ergiebig.Den schafft ihr sicher noch bis Weihnachten.Ich hab einfach drauflosgestrickt, da ich kein Muster zur Hand hatte.Einen ähnlichen Pulli findet ihr in unserem Burdastyle Strickheft Herbst Winter 2014.
      Viel Spaß damit, freu mich über ein feedback.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s