Der Countdown läuft: Heute ist Silvester, und ich habe in der Wohnung noch ein paar freie Ecken, die nur auf eine Deko warten.

Ganz oben auf meiner Liste stehen sicherlich diese Pompons aus Seidenpapier! Sie gehen schnell, man kann sie in verschieden Größen machen, und natürlich auch in allen Farben, die Seidenpapier so hergibt. Aber das weiße haben zumindest alle Nähbegeisterte bei sich zu Hause liegen!!!

BM1002_01_Papierbaelle

Dafür braucht ihr (1):

  • Seidenpapier
  • Kordel
  • Bleistift
  • Lineal
  • Schere

Fotor1231144147

Seidenpapier in gleichen Abständen zickzackartig falten (hier war es alle 5 cm), die Enden spitz zuschneiden, in der Mitte mit der Kordel festknoten. Hat man mehrere Papierstreifen (ca. 10), muss man sie mittig alle zusammenknoten (dabei auch in verschiedene Richtugen legen). Ist alles fest geknotet, werden die einzelnen Blätter und Spitzen wieder auseinandergefaltet, und schon ist der Pompon fertig!

Ich wünsche euch allen eine Wunderschöne Feier und einen guten Rutsch!

Und viel Spaß beim Basteln!

Herzlich,

Dagmar

Ein Kommentar zu „Deko für Silvester: Papier Pompons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s